Druckansicht: drucken - zurück

URL: http://kipsdorf.com/bergkirche.htm

Bergkirche Kipsdorf

Ev.-Luth. Kirchspiel
Dippoldiswalde - Schmiedeberg

Gottesdienste im Kirchspiel Dippoldiswalde - Schmiedeberg


Kirchenchor Kipsdorf - Schmiedeberg

Möge die Straße uns zusammenführen
und der Wind in deinem Rücken sein;
                        Lied: Markus Pytlik


Herzliche Einladung zu den nächsten Chorproben

Dienstag 19.09.2017
Dienstag 26.09.2017
Dienstag 10.10.2017
Dienstag 17.10.2017
Dienstag 07.11.2017
Dienstag 21.11.2017
Dienstag 28.11.2017
Montag 04.12.2017
Dienstag 19.12.2017

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Kipsdorf, Altenberger Straße 31


Als Auftritte sind angedacht:

Weihnachtsmarkt
So, 10.12.2017, Bahnhof Kipsdorf

Christvesper
24.12.2017, Bergkirche Kipsdorf


Wir freuen uns über alle, die noch mitsingen möchten! -> einfach zur Probe kommen!

Änderungen vorbehalten

Bernd Dietze
Kipsdorf, Altenberger Str. 31
01773 Altenberg
Telefon: 035052 67515







Die Kipsdorfer Bergkirche wurde von den Architekten Professor William Lossow und Professor Max Hans Kühne aus Dresden projektiert und gebaut. Nach nur einem Jahr Bauzeit wurde die Kirche am 22.09.1908 geweiht.
Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Kipsdorf wurde in den neunziger Jahren der Kirchgemeinde Schmiedeberg angegliedert und lebt jetzt im Kirchspiel Dippoldiswalde-Schmiedeberg.



100. Kirchweihe 2008


Im September 2008 feierte die Bergkirche Kipsdorf Ihren 100. Geburtstag. Mit zahlreichen Veranstaltungen wurde dieses Jubiläum würdig begangen. Der Höhepunkt war der Festgottesdienst am 28.09.2008 in dessen Mitte Gottes Wort stand.
Allen, die mitgeholfen haben das Jubiläum mit Leben zu erfüllen gilt ein herzliches Dankeschön.

Bergkirche Kipsdorf
Hier ein paar Bilder vom Kirchweih-Festgottesdienst und dem abendlichen Konzert der Kantorei und des Kammerchores Dippoldiswalde sowie dem Streichquartett des Kammerorchesters Dippoldiswalde




Konzert des Kammerorchesters Dippoldiswalde
Foto: Dr. Siegfried Gerhardt

Der Auftakt zum Jubiläum "100 Jahre Bergkirche Kipsdorf" war das Konzert des Kammerorchesters Dippoldiswalde unter Leitung von Professor Hugo Raithel. Ein besonderer Dank gilt den Solisten Professor Ivan Zenaty und seinen Studenten Fanny Fröde, Friederike Jahn und Michael Nestler.






Foto: G. Hartmann

Ein Ohrenschmaus war auch das 2. Konzert anlässlich des 100. Geburtstages unserer Bergkirche, am 20.September 2008. Es musizierten der Posaunenchor der Kirchgemeinde und die Schmiedeberger Harmonikafreunde.

Link zu:

Kirchspiel Dippoldiswalde - Schmiedeberg





(c) by kipsdorf.com   -   Erstellt am: 01. 01. 1970
Besuchen Sie uns im Netz: http://kipsdorf.com/